Put me in the ground…

Hier: Bett

grad‘ dabei: rumliegen, Rücken- und Kopfschmerzen haben, gleich mal schlafen.

input: Spinat-Tomaten-irgendwas-Pasta-Gratin mit selbstgebackenem Foccacia

output: komisches röchelnd-keuchendes Geräusch beim Versuch, irgendwie trotz verdrehter Wirbelsäule Luft in die Lunge zu kriegen.

Outfit: Tshirt, Bettdecke

mir geht’s: müde, ko

weil: ich den ganzen Tag Rückenschmerzen hab und mich das langsam echt schlaucht /mimimi

zuletzt gesehen/gehört/gelesen: 1×06 Ghost in the machine / Exit Wounds – Placebo / bisschen in nem Fachbuch über Krebse und Garnelen geblättert @work

Beklopptes gemacht: Mückenlarven, vormals gefrorene, auf der Küchenanrichte vergessen. D’oh!

aussergewöhnliches erlebt: …nicht erlebt, nur was geträumt von nem Kindergeburtstags-Ausflug in… n Striplokal oder Bordell oder so. Oooo-kay.

als Nächstes geplant: schlafen. *____*

Is‘ grad‘ nich‘ so toll: need mehr Freizeit, mhpf.

Mimimi: mein Rücken tötet mich, und der Hund schnarcht…

Und sonst so: …und ich schlaf jetzt einfach trotzdem, so. ?

Advertisements

27-06-2013, 10:46 (+ animals with fourheaded penisses)

Hier: Uni, Cafeteria, Sofa
Grad‘ dabei: rumhocken, Zeit totschlagen, warten ob es zeitnah mal was vernünftiges zu Essen gibt hier, um mich dann zu ärgern, dass ich kein Geld dafür hab. >>‘
Input: nen tollen Müsliriegel.
Output: mich auf Twitter beschwert, weil auf ner Folie ‚Mächen‘ und ‚Jungen‘ rosa respektive hellblau gedruckt war. Omg.
Outfit: Chucks, schwarze Jeans, braunes 3/4-Ärmel-Top, komischen Schmuck und out-of-bed-hair.
Mir geht’s: ganz gut
weil: in der Mensa rumhocken und am Rechner hängen sehr viel entspannender ist als, zB, arbeiten.
zuletzt gehört: hier läuft, über Lautsprecher, The Script – Hall of fame. Eben lief Phil Collins, ist also schon eine deutliche Verbesserung…
zuletzt gesehen: vermutlich Alexander. *g*
zuletzt nicht geschafft: mittels Handy-Browser n Bild (als Hintergrundbild) runterzuladen. Irgendwie funzt das nicht.
zuletzt geschafft: bisschen organisatorisches Zeug, Sachen abgeheftet, Heizungs-Wartungs-Termin hinter mich gebracht, n Bett geliefert bekommen. ?
macht mich grad‘ happy: relativ stabile Stimmung.
is‘ grad‘ nich‘ so toll: Versagensängste wegen Uni, weil ich schon wieder viel zu wenig mache und die Klausuren näherrücken. Generell, doofe Versagensängste immer. Hab mir gestern schon sagen lassen, dass ich was kann, so ganz generell… fühlt sich nicht so an. Mh.
Freestyle: Gleich mal runter gehen und gucken, ob die Mensa eventuell renoviert worden ist. ?
Ich freu mich gerade auf: nächsten Monat – neben Geld gibt es noch n paar Highlights, wie zB Depeche Mode Konzert, SigInt und Key-Besuch. :icon_biggrin:
Das wünsche ich mir für morgen: für morgen? Wenn’s irgendwie geht nicht ganz bis Ladenschluss (19:30) arbeiten müssen.
Das wünsche ich dem Statusbericht-Ausfüller nach mir: mh. Dass er/sie/es heute einen tollen Song im Radio entdeckt. ? *unglaublichkreativist*

 

Und als kleinen Bonus verlinke ich euch noch einen Artikel und ein Bild von dem australischen Ameisenigel und seinem vierköpfigen Penis. Im Namen der Wissenschaft. ?

11-04-2013, 11:06

Schon eine Stunde alt, trotzdem, für die Statistik (enter Wortwitz weil gerade im Statistik-Seminar, a-ha-ha-ha. >>‘).

Hier: Uni, Cafeteria, Bistrotisch am Fenster

Grad dabei: warten bis 12 –> Statistik-Seminar, solange frühstücken.

Input: Salat-Wrap.

Output: Vater ne Mail mit meinem vorläufigen Stundenplan geschickt, zwecks Arbeitseinteilung.

Outfit: Jeans, Blutsauger-Shirt

Mir gehts: Ganz gut soweit

weil: bin beschäftigt, das ist meist ganz angenehm.

zuletzt gesehen/gehört/gelesen: das letzte woran ich mich erinnere ist Simpsons gestern Abend/Mindless Self Indulgence/Übersicht mit Referatsthemen für Entwicklungspsychologie

Beklopptes gemacht: erstaunlich wenig zur Zeit. …außer dass ich gestern zur Uni gefahren bin, obwohl die Veranstaltung erst nächste Woche stattfindet. >>‘

In den letzten 24 Std geschafft: Für diverse Kurse eingschrieben, whoohoo!

macht mich gerade happy: Fällt mir jetzt nichts spezielles ein, was nicht heißt, dass ich unhappy wäre.

nicht so schön: Das leidige Geld-Thema…

mimimi: Rückenschmerzen, business as usual.

Wunsch für heute: Tag gut rumkriegen und irgendwo Geld finden. ?

Freestyle: Wenn Karin vor der Tür steht, ist Hans glücklich. :icon_ugly:

25-10-2012, 11:55

ier : Uni, Cafeteria

Grad dabei : 4 Stunden Pause machen. Zum Glück immer nur 2 am Stück.

Input : genialer Salat-Wrap und Halloween-Fanta (blutrünstiger Fruchtmix, mit Vampir und Spukhaus drauf xD)

Output : *rülps* *handvormundhalt* schulligung. *nuschel*

Outfit : schwarze Jeans, Blutsauger-Shirt (passend zur Fanta^^)

Mir gehts : ganz gut

weil : …mir das Statistik-Seminar gerade echt Spaß gemacht hab, der Typ der das hält (–> studentische Hilfskraft) ist voll nett und witzig. (und irgendwie niedlitsch. oO Hab ich das gerade gesagt?!)

zuletzt gesehen/gehört/gelesen : gestern ne Doku über Kindesentführung irgendwo in Südamerika *vergessenhab*/Ghost Love Score von Nightwish im Auto. Ich mag den Song/meine Notizen aus Holland zu Statistik

Beklopptes gemacht : gestern Abend bei meiner Mom Schokotörtchen mit flüßigem Kern und Vanilleeis gemacht, weil ich sonst auf absolut gar nix Bock hatte. Oh, noch bekloppter: Hatte heute morgen irgendwie Lust auf Opium. Also, Parfüm jetzt. Selfown ist, wenn man von seinem eigenen Parfüm Kopfschmerzen kriegt. >>‘

In den letzten 24 geschaft: Grenzen gesetzt und Oma nein gesagt, die mich schon wieder für Kaffeefahrten rekrutieren wollte. Eventuell hätte ich doch in .nl bleiben sollen, da wollte wenigstens nicht permanent jemand was von mir. oO

Dringendes To Do : mal gucken ob ich überhaupt für alle meine Veranstaltungen eingeschrieben bin bzw die alle belegt hab. oO Irgendwie blick ich da nicht so wirklich durch, ist fast noch schlimmer als in .nl hier.

macht mich gerade happy: geistig bisschen gefordert sein. Gott, das tut so unglaublich gut…

nicht so schön : will auch Schoki. *grml*

mimimi : Magenkrämpfe, liegt aber am Flying Horse. Glaub ich such mir gleich mal ne Toilette. /too much information

Ich wär jetzt gern : hier ist gerade schon ganz okay. *bisschenvorsichselbsterschreck*

freestyle : Wieso hab ich keine Lindt-Schokolade?! Mimimiiiihiii!

02-07-2012, 11:31

Hier: Brushtisch @Mika

Grad dabei: rumsitzen, Haare trocknen lassen weil kein Bock auf ewig Föhnen.

Input: noch nix, muss gleich mal Meds nehmen.

Output: ‚Nö‘ oder sowas ähnliches @Mika auf die Frage, ob ich Frühstück will.

Outfit: schwarze Jeans, YinYang-Shirt

Mir gehts: blubb irgendwie

weil: komische Sachen geträumt und dann im Anschluss komische Sachen gedacht. Finde auch gerade irgendwie die Grenze zwischen meinem Kopf und der Realität nicht, bzw weiß nicht, wo genau ich bin.

zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Dämonisch/Bewußt: Ich und Ich – Fenster/Statistiek voor de Psycholoog, Deel D: De Steekproevenverdeeling van het Gemiddelde

beklopptes gemacht: Irgendwann mal übergangsweise Patchouli in meine Nachfüll-Shampoo-Flasche gefüllt, jetzt (Monate später) riecht mein Shampoo ständig nach Patchouli.

in den letzten 24 geschafft: nicht so viel wie ich sollte. >>‘

macht mich gerade happy: später vielleicht.

nicht so schön: Yadayadayada, ich mag’s schon nicht mehr dauernd denken.

mimimi: noch ist mir gar nicht schlecht. Hab ja auch die Meds noch nicht genommen.

ich wäre jetzt gerne: Mit der Klausur durch. Einfach nur hinter mir haben. Pls. I can haz?

freestyle: irgendwie fällt mir nichts sinnvolles ein. Ich hab n neuen Avatar/Rang@Forum. Habt ihr sicher schon gesehen, falls ihr da seid. (?)

Whazzup?

Statusberichte von gestern…

02-06-2012, 09:05

Hier: Badezimmer, Ruhr-g-biet, .de
Grad dabei: wach werden, gleich mal Haare waschen.
Input: nixn. Meine Meds sind leer, bzw ich hab nur noch die von der anderen Firma mit dem ekeligen Minzgeschmack, deshalb schieb ich die Einnahme gerade so’n bisschen vor mir her. >>‘
Output: *taschentuchwegpack* Ähm, ja. .__.
Outfit: noch nicht so viel gerade
Mir gehts: och joa, geht. Bisschen post-WGT-Depri, aber wie üblich morgens ganz okay.
weil: keine Ahnung, ich bin eher so der Typ für abendliche Abstürze. ?
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: paar Minuten Hills Have Eyes/Hocico – Spirals of Time/ SMS
beklopptes gemacht: jetzt akut nicht so viel. Letzte Nacht im Halbschlaf geträumt, dass ich irgendwas im Forum lese, dann beschlossen, schlafen zu gehen, und kurz in die Luft gehauen im Versuch den Rechner (der da nicht stand. >>‘) zuzuklappen. oO
in den letzten 24 Std geschafft: rausgefunden, wie man die Firmen-Mails und -Webspace administriert.
Dringendes to do: Joa… ach.
Macht mich gerade happy: freu mich gerade auf Inder morgen, und darauf, diesen Monat noch meinen kleinen Patenhund zu besuchen. <3
Nicht so schön: Die üblichen Verdächtigen halt.
Mimimi: Ach, geht. Erkältung/Durck-auf-Ohren, aber war schon mal schlimmer.
Ich wäre jetzt gerne: ein Suppenwürfel. (?!)
Freestyle: So, Haare waschen jetzt. Muss gleich nen Gutschein von S.Ol*v*r in Klamotten umsetzen.

…und heute, 03-06-2012, 13:29

Hier:Badöwannö, .de
Grad dabei: Baden, hauptsächlich. Und Statusbericht tippen.
Input: Badezusatz ‚Glückliche Auszeit‘, allerdings nur olfaktorisch. *g*
Output: paar SMS an Mika und kymbê
Outfit: *ansichrunterguck* WGT-Bändchen? *hust*
Mir gehts: bisschen kalt. Liegt daran, dass ich den Rechner nicht mit ins Wasser nehmen kann und so halb aus der Wanne hänge. >>‘
weil: siehe oben. Sonst aber okay. Momentan wieder eher depressiv, aber gerade gehts ganz gut.
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: öhm. kA? / Imperative Reaction – In Decline <3/nur was von Mark Benecke vorgelesen bekommen. ^^
beklopptes gemacht: Mein Auto in Bo. stehen lassen. *mimiiiii* Zum Glück krieg ich’s nachher wieder.
in den letzten 24 Std geschafft: 2 V+ Curuba vernichtet. ?
Dringendes to do: nächste Woche mit lernen anfangen. Dringend. *nick*
Macht mich gerade happy: nachher Inder mit seltsam und B., danach noch was trinken mit kymbê. ^^
Nicht so schön: yaddayaddayadda… Depressionen nerven.
Mimimi: soweit alles okay.
Ich wäre jetzt gerne: trocken. *frier*
Freestyle: Nützt nix, Haare waschen und raus hier.

No bag of tricks.

Kurzmitteilung

Hier: Badezimmer, .de
Grad dabei: warten dass die Badewanne voll läuft.
Input: Pommes.
Output: Blogeintrag, Placebo-Video.
Outfit: Jogginghose, graues Tshirt
Mir gehts: beschissen. >>‘
weil: weil. *nick* Aus Gründen.
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Moms komisches Hartz4-TV/Placebo/Else Buschheuer – Verrückt bleiben
Beklopptes gemacht: geboren worden. War ne doofe Idee, wenn auch nicht meine.
In den letzten 24 Std geschafft: Neuen Teppich abgeholt und Oma den alten gebracht.
Macht mich gerade happy: weglaufen, zumindest temporär.
Nicht so schön: Gegen die Wand.
Mimimi: nope, alles taub.
Ich wäre jetzt gerne: aus Reflex gerade beinahe ‚tot‘ geschrieben. Nicht so ganz. Nur n bisschen abgestorben. Naja.
Freestyle: So, Badewanne ist fertig. Vielleicht ertrink ich drin, haha.

Blogfäule, akute

…herrscht hier derzeit. Daher auch nur Statusberichte, viel mehr krieg ich derzeit nicht gebacken. Here we go…:

Hier: Sofa, Wohnzimmer, Essen, .de
Grad dabei: nix besonderes, gerade Pause.
Input: Roggenbrötchen vorhin
Output: paar Posts, komm da derzeit nur sehr sporadisch zu.
Outfit: schwarze Hose, schwarzes Tshirt.
Mir gehts: gut.
weil: …ich tatsächlich täglich n bisschen abnehme gerade, es ist so toll. xD Außerdem wirkt das Fluoxetin, schätze ich mal.
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Martin Rütter gestern/Pokerface @Radio/paar Seiten ‚Verrückt bleiben‘ von Else Buschheuer
Beklopptes gemacht: meinem Vater gesagt, dass ich hier bin. >>‘ Ich will nicht nach Bochum fahren gleich, böh!
In den letzten 24 Std geschafft: Öhm. Rigatoni von Lippstadt nach Essen geschmuggelt. ?
Dringendes to do: Immer noch: irgendwie nix. Morgen oder so mal mit dem Hund zum Tierarzt.
Macht mich gerade happy: Serotonin, höchstwahrscheinlich.
Nicht so schön: Frühjahrsmüdigkeit respektive Medi-Nebenwirkungen. Bin permanent am Gähnen und könnte nur schlafen. oO
Mimimi: nixn. \o/
Ich wäre jetzt gerne: noch 25kg leichter. Gott, es wäre so toll. I can haz?
Freestyle: Alternativ wäre ein bisschen mehr finanzieller FSpielraum auch nicht verkehrt…

Statusberichtö, trölfzig.

Sonntag, 1. April 2012, 12:24

Hier: Zockersessel @Mika
Grad dabei: post-duschen, prä-frühstück.
Input: nixn.
Output: ja, und nicht mal Selbstgespräche.
Outfit: Jeans, Blutsauger-Shirt
Mir gehts: Ganz gut.
weil: ich keine Lust auf Depressionen habe. Die sind unnötig und nerven. Und jedes Mal, wenn ich merke, dass ich keine haben muss, wenn ich nicht will, fühl ich mich besser. ^^
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Angel/Fliegenfänger vorgelesen by Mika/Statusbericht von ion
Beklopptes gemacht: aus Versehen *hust* die Guards in den Darkwood Marches anvisiert und mit der Axt verkloppt, eigentlich wollte ich auf n Werwolf zielen. *hust* Danach haben die blöderweise zurückgeschlagen und mir blieb nichts anderes übrig, als sie zu töten. >>‘ War nicht meine Schuld.
In den letzten 24 Std geschafft: allein den Weg von L-town zu Toni und von hier nach WaLiBo gefunden, ohne Kaninchen zu überfahren.
Dringendes to do: die blöde Quest mit dem Feenvieh.
Macht mich gerade happy: ich weiß nicht, wie ich das mache, aber momentan komm ich finanziell echt eeeeeinigermaßen über die Runden.
Nicht so schön: blende ich aus.
Mimimi: schließe mich der I can haz Sonne-Fraktion an.
Nächste Aktion: mal Meds nehmen.
Freestyle: mir fällt nichts ein. Lalala. oO

Donnerstag, 5. April 2012, 11:29

Hier: .nl, Schreibtisch, Freitag.
Grad dabei: Rumhängen, Forum lesen/schreiben, wach werden…
Input: Volvic Tee Pfirsich, den ich gestern glücklicherweise spontan für die Fahrt gekauft und dann mit hoch genommen habe – guter Plan, sonst ist nämlich NICHTS trinkbares mehr hier. oO
Output: diverse Postings.
Outfit: Jogginghose, schwarzes Shirt
Mir gehts: Gut.
weil: kein Bock das zu hinterfragen, ist einfach so.
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Folge Cali gestern/Linkin Park – With you/Forum
Beklopptes gemacht: das Fenster immer noch nicht zu. oO Und ich wundere mich, wieso es hier so kalt ist… >>‘
In den letzten 24 Std geschafft: nach .nl gefahren und den Stau durchgehalten, ohne auszusteigen und jemanden umzubringen (vorzugsweise den Typen im Nissan vor mir, der immer kilometerweit Abstand halten musste. *augezuck*
Dringendes to do: demnächst mal mit Statistik lernen anfangen dann.
Macht mich gerade happy: Hier sein ist gerade echt toll. Wird nur ne Frage von Stunden sein, bis mir die Decke auf den Kopf fällt, aber gerade genieße ich das.
Nicht so schön: der Monat verspricht, finanziell echt eng zu werden. Buh!
Mimimi: gleich nichts mehr zu trinken da. *schluck*
Nächste Aktion: mal Meds nehmen. /stehenlass. Und damit den letzten Schluck Eistee. oO
Freestyle: glaub ich bleib hier nicht mehr sehr lange, ohne Getränke krieg ich recht schnell Panik…

Freitag, 6. April 2012, 12:13

Hier: Sofa, Wohnzimmer, .de
Grad dabei: nichts besonderes, feiertägliches rumgammeling.
Input: RedBull Cranberry. *mikasblickbemerk* Nur gegen die Migräne, man! >>‘
Output: irgendwas sinnfreies zum Töli.
Outfit: schwarze Jeans, Nietengürtel, YinYang-Tshirt
Mir gehts: okay
weil: prinzipiell alles gut, aber die Migräne macht mich fertig. *mimimi*
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: hier läuft gerade Michel, die Folge kenn ich irgendwie gar nicht. oO/SMS-Ton von der Badewanne aus/Statusbericht von Mika
Beklopptes gemacht: Nix besonderes. Gestern meine Tasche im Auto liegen lassen, so dass ich mitten in der Nacht noch raus musste. >>‘
In den letzten 24 Std geschafft: Oma samt Rollator und Gepäck aus dem Krankenhaus abgeholt. I <3 mein fünftüriges Auto. ^^
Dringendes to do: mich nachher mal bei meinem Dad melden, uuund irgendwie DVD-Abend für heute organisieren.
Macht mich gerade happy: fürchte die Meds. *g* Auch egal, Hauptsache es funktioniert.
Nicht so schön: Pfft. Heute nicht.
Mimimi: Kopfschmerzen halt. Tut scheiße weh und nervt permanent rum.
Nächste Aktion: zusammengelegte Wäsche wegräumen und mit der Töle rausgehen.
Freestyle: Ich hab heute komisches Zeug geträumt. Ging um etwas, das ‚Mäusekörbchen‘ hieß und das meine Mom essen wollte, weil wir dem Kellner im Restaurant nicht begreiflich machen konnten, welche Art Shrimps sie wollte. …sah aus wie n einfaches Glasschälchen, nur… aus wabbeligem Zeugs. Hab meinen Dad noch gefragt, woraus das sei, war irgendwas ekeliges, aber er wollte mir nicht sagen, was es ist. War sich auch nicht ganz einig, ob das jetzt tierischen Ursprungs ist oder nicht. …bin aufgewacht, bevor er es mir sagen konnte, jetzt rätsel ich den ganzen Tag schon rum. oO

27-03-2012, 12:43

Hier: Badezimmer, .de

Grad dabei: Warten, dass die Badewanne vollläuft. *wart*

Input: eben n Glas Johannisbeerschorle + Meds

Output: SMS an Mika

Outfit: schwarze Jogginghose, Mumford & Sons Tshirt

Mir gehts: durchwachsen

weil: oberflächlich betrachtet alles okay ist, aber gibt so Sachen, die mir recht schwer im Magen liegen.

zuletzt gesehen/gehört/gelesen: bisschen How I met your mother eben/in meinem Kopf: Mesh – You didn’t want me/Brief von Mom

Beklopptes gemacht: versucht, ne Xbox zu ersteigern. Glücklicherweise (?) bisher erfolglos…

In den letzten 24 Std geschafft: heute morgen: Hund geschnitten (Scheiß Aufwand immer) und nen kleinen Porzellanhasen geklebt, den meine Mom kaputtgeschmissen hatte. >>‘

Dringendes to do: Balkon nachher bisschen aufräumen, weil:

Macht mich gerade happy: …wir kriegen nen kleinen Koiteich auf selbigen. *___*

Nicht so schön: Sorgen um jemanden. :/

Mimimi: Ach, bla. Geht schon.
Nächste Aktion: In die Badewanne, sollte langsam voll sein.

Freestyle: *aufhandystarr*