Gemengtes

…wie der Niederländer sagt. Kurz und knapp (soweit ich das kann. Seht ihr, es geht schon los… >>‘)

# Die Töle ist krank. Immer noch. Erkältet oder so, schnieft rum, rotzt mir auf die (am liebsten nackten) Füße und röchelt manchmal so komisch. :/ Antibiose hatte er schon, langsam bin ich am Ende meiner Weisheit. Armes Viech. Und ziemlich nervig, nebenbei bemerkt.

# Mutter ist im Krankenhaus. Musste Freitag überraschend rein wegen ‚was am Herzen‘, stellte sich als extrem hoher Blutdruck raus. Wurde dann wieder entlassen und ist jetzt zwecks Untersuchungen da, bisher alles positiv verlaufen –> Ergebnisse negativ, ihr geht’s soweit gut, morgen wird sie vermutlich entlassen. War sie eben mit Oma besuchen.

# Ich bin krank – ja, nee, wußten wir schon. Aber so richtig jetzt, mit Fieber, Schwindel, Glieder- und Kopfschmerzen, Übelkeit, Wahrnehmungsstörungen, Kreislauf-im-Keller (was nix heißen muss, der wohnt da) und dem vollen Programm. Fing Montag Abend an, Dienstag morgen Arzt, Dienstag Abend Krankenhaus, da wollten sie mich auch gleich einbehalten oO was leider *hust* nicht möglich war, wegen Mutter @KH und Hund allein und so. Bin dann gegen ärztlichen Rat wieder entfleucht und fühle mich, dank exzessiver Bett(bzw Sofa)ruhe und Antibiotikum wieder etwas weniger verwesend als gestern noch. Gut ist anders und Hunger hab ich absolut keinen, aber immerhin den Vorteil, dass ich meine komischen Gedanken aufs Fieber schieben kann. Und, ey, ich hab Fieber! Das hab ich sonst quasi nie! Hab schon gedacht, mein Fieberthermometer sei kaputt, aber die im KH haben gleich zwei mal gemessen und sind zum gleichen Ergebnis gekommen. Faszinierend!

# Ach so – Verdacht bzgl Krankheit erstreckt sich neben ‚gehtgradrum‘ und Nierenbeckenbodenentzündung (?! Keinen Schimmer, sagte der KH-Arzt) auch auf Borreliose, wegen Zeckenbiss letztens. Ergebnis der Blutuntersuchung krieg ich frühestens morgen, ihr dürft also gern Daumen drücken.

# Völlig OT: Hab letztens ein Auto gesehen mit der Aufschrift ‚Umweltfreundlich dank Thermonuklearantrieb‘ auf dem Heck. Aufgrund arroganten Fahrers davon abgesehen, ein Beweisphoto zu schießen, sehr cool fand ich’s trotzdem. Von wegen Fieber und thermonuklear… ihr versteht. Nicht? Nevermind.

# Dopa, die Terrormaus, ist gestern ausgebrochen. Keine Ahnung wie, aber sie war im Wohnzimmer unterwegs. oO Unterm Podest. Hab sie mittels Herr-der-Ringe-DVD-Hülle wieder einfangen und zurück ins Terrarium befördern können. Keine Ahnung, wie sie da raus gekommen ist und ob sie die Türen irgendwie aufgeschoben hat. Hab die jetzt jedenfalls erst mal mit Tesafilm festgeklebt. Die Türen, nicht die Maus.

# Ich hab von Ents geträumt, von komischen Emos, die ich doppelt sah und die mich umbringen wollten, von rituellem Kindesmissbrauch und von Büroklammern im Abfluss. Fieber, ich sag’s ja.

# Placebo sind im November in Köln. Ich hab kein Geld, same old, same old. Nur der Vollständigkeit halber.

# Samstag ist Geschichtenlesungsabend in Düsseldorf und ich hoffe, bis dahin wieder fit zu sein. Würde die Leute da gerne mal wiedersehen, auch wenn es vermutlich eher ein kleinerer Kreis wird. Need menschlichen Input – ähm… wait, das kam jetzt etwas falsch raus. >>‘

# Eigentlich möchte ich diesen Sommer auf ein paar von diesen lustigen Kongressen. Uneigentlich habe ich kein Geld dafür. Noch uneigentlicher könnte man da auch Vorträge einreichen. Man sagte mir, ich könnte das. Bin mir noch nicht sicher. Würde schon gerne, hab aber Angst, in meiner Hauptdisziplin ‚kompetentes Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit‘ enttarnt zu werden. Außerdem wissen gefühlt eh alle anderen mehr und fundierter als ich, abgesehen davon, dass ich keine Ahnung habe, ob sich Nerds/Hacker und/oder Piraten für meinen profane Meinung (im wesentlichen: Rausch und das Bedürfnis danach sind belegbar ein festes Element unserer Kultur, mit dem man eventuell besser umgehen könnte, wenn man es etwas weniger destruktiv –> prohibitiv damit umgehen würde) interessieren.

# Bla. Vor allen Dingen Bla.

Geschützt:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter bla | Verschlagwortet mit , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.