Blogfäule, akute

…herrscht hier derzeit. Daher auch nur Statusberichte, viel mehr krieg ich derzeit nicht gebacken. Here we go…:

Hier: Sofa, Wohnzimmer, Essen, .de
Grad dabei: nix besonderes, gerade Pause.
Input: Roggenbrötchen vorhin
Output: paar Posts, komm da derzeit nur sehr sporadisch zu.
Outfit: schwarze Hose, schwarzes Tshirt.
Mir gehts: gut.
weil: …ich tatsächlich täglich n bisschen abnehme gerade, es ist so toll. xD Außerdem wirkt das Fluoxetin, schätze ich mal.
zuletzt gesehen/gehört/gelesen: Martin Rütter gestern/Pokerface @Radio/paar Seiten ‚Verrückt bleiben‘ von Else Buschheuer
Beklopptes gemacht: meinem Vater gesagt, dass ich hier bin. >>‘ Ich will nicht nach Bochum fahren gleich, böh!
In den letzten 24 Std geschafft: Öhm. Rigatoni von Lippstadt nach Essen geschmuggelt. ?
Dringendes to do: Immer noch: irgendwie nix. Morgen oder so mal mit dem Hund zum Tierarzt.
Macht mich gerade happy: Serotonin, höchstwahrscheinlich.
Nicht so schön: Frühjahrsmüdigkeit respektive Medi-Nebenwirkungen. Bin permanent am Gähnen und könnte nur schlafen. oO
Mimimi: nixn. \o/
Ich wäre jetzt gerne: noch 25kg leichter. Gott, es wäre so toll. I can haz?
Freestyle: Alternativ wäre ein bisschen mehr finanzieller FSpielraum auch nicht verkehrt…

Advertisements

Phä-nom-nom-enal.

…im Wes(en)t(lich)en nichts neues.

# heute morgen um 11:00 zu Thera. Keiner da. oO Angerufen, ging keiner ran.

# spontan Runde durch R*tt*nsch**d gedreht. Backwerk hat sauarschcoole Sachen, hier ist so’n Riesenbäcker + Café, teuer, aber episch. Mit ner Schiene unter der Decke durchs ganze Café, an der Brotkörbe langlaufen. oO

# Neuro erleditscht, hab jetzt Termin im April. Außerdem hab ich dreisterweise nach den Meds gefragt, die ich a) bei der letzten Anfrage per Post nicht gekriegt habe bzw b) im Moment gar nicht kriege sondern nur wieder anfangen will. Hab jetzt Rezept für beides. ^^

# Gerade wieder raus rief Thera an, er hatte 11:30 im Kalender stehen (und offenbar hatte ich die falsche Nummer, inzwischen war nämlich 12:00), haben uns dann spontan noch getroffen. Zum Glück ist er da sehr flexibel. War n gutes Gespräch, ich geh da immer so hoffnungsvoll raus. Zum Thema Depression stimmte er zu (allerdings auch, dass das Lebensumstands-bedingt ist), Medis ebenfalls. Schlug Tetrazyklika vor (Mirtazapin), das werd ich allerdings wegen eventueller Gewichtszunahme nicht ausprobieren. Dafür eventuell Sertralin, wenn’s mit dem Fluoxetin nicht klappt.

Er sagt, ich könnte auch Pharmakologie studieren/anfangen und eine Laufbahn als Pharma-consultant in Betracht ziehen. …wäre auch was. xD Nun ja. Mal sehen.

…glaub das war’s. Mom haut hier auch zeitnah ab, hat nachher Pilates, dann hab ich heute meine Ruhe. Dafür. Eventuell gleich mal was frühstücken… sonst hab ich heute auch nicht mehr viel zu tun.

(Der Titel ist inspiriert durch die neue Pedigree-Werbung. Zwar ohne David, aber ich mag sie. ^^)