7 Eigenschaften

Sieben mehr oder weniger skurrile Eigenschaften des Blogbetreibers.

#1
Ich lese zwar so gut wie nie Zeitschriften, aber wenn, dann blättere ich sie von hinten nach vorn durch. Keine Ahnung wieso, hab ich immer so gemacht. Manchmal fange ich von vorne an, das fühlt sich dann nach spätestens 3 Seiten aber irgendwie ‚falsch‘ an. Wenn mich n Artikel interessiert, blättere ich zur ersten Artikel-Seite und les von da. Dann geht’s von hinten weiter.

#2
Ich mag absolut keine heißen Getränke. Kakao trinke ich grundsätzlich nur kalt (was in den USA gelegentlich zu sehr seltsamen Kreationen führte, wenn das arme Hotelpersonal dieses ihnen unbekannte, exotische Getränk erst mal neu erfinden/definieren musste xD), Kaffee gar nicht, wenn ich Tee trinke, ist das idr ein Indiz dafür, dass ich echt… n bisschen krank bin gerade. Von kalten Getränken trinke ich dafür Unmengen, durchaus mal so 4, 5 Liter am Tag.

#3
Ich vermenschliche Dinge (besonders, aber nicht nur, wenn sie Augen/einen Namen haben). Das führt so weit, dass ich keine Weihnachtsbaum mehr will, weil mir der letzte so irre leid tat, als ich ihn nach den Feiertagen auf den Müll bringen musste. </3

#4
Ich habe komische Kopfstimmen, die alles um mich herum kommentieren. Eine von ihnen singt. Ständig. Die seltsamsten Dinge. Im Moment ist es ‚Somebody that I used to know‘, das ist sehr gnädig. Sie singt ansonsten auch gern Dinge wie ‚Schneeflöckchen Weißröckchen‘, ‚Candle in the Wind‘ oder ‚Wooden Heart‘ von Elvis.

#5
In Wirklichkeit bin ich ein Fliegenpilz.

#6
Wenn ich schlafe stören mich meine Arme. So sehr, dass ich sie manchmal gern abmontieren würde. Irgendwie habe ich den Trick noch nicht gefunden, wie man beim Schlafen vernünftig liegen kann, ohne sich die Schulter(n) auszurenken oder blöd drauf zu liegen, bis der Arm abstirbt.

#7
Ich hab nie ‚Mama‘ oder ‚Papa‘ gesagt, sondern nenne meine Eltern Trüffel und Corni, inspiriert durch Babar, den König der Elefanten. Corn(el)i(us) war der Berater, Trüffel der Koch. Glücklicherweise hat sich ‚Babar‘ für mich nie durchgesetzt. Wer mich so nennt, wird ganz neue Dimensionen von Schmerz erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s